About.

Judith Bogner ist TV-Moderatorin, Event Host und Kommentatorin mit Fokus auf internationale Finanzmärkte, Unternehmen und Geopolitik. Mehr als zehn Jahre lang war sie europäische Frontfrau des amerikanischen Finanzsenders Bloomberg Global Television. Seit 2012 ist Judith freie Journalistin und bietet neben Event Moderation eine facettenreiche Palette von Dienstleistungen an. Dazu gehören Medien- und Kommunikationsberatung, Konfliktmanagement und Mediation (Akkreditierung in Großbritannien), Unterstützung bei strategischen Entscheidungen und Leitung von Client Advisory Boards. Zu Judiths Portfoliokarriere gehört weiterhin die Arbeit vor der Kamera – nicht nur als Journalistin, sondern auch als Classic Model und Schauspielerin. 2015 feierte sie ihr Leinwanddebüt in der Rolle der österreichischen Kanzlergattin im Film „Mission Impossible – Rogue Nation“.

Judith moderiert regelmäßig öffentliche und private Veranstaltungen für Institutionen und Unternehmen mit internationalem Kontext. Zu ihren Kunden gehören der Bundesverband der deutschen Industrie, die europäische Brauereivereinigung, Wacom, Bank of New York Mellon, Bank of America Merrill Lynch, Luxemburg For Finance, die niederländische Entwicklungsbank FMO, ERGO Versicherungen, the Institute of Culinary Art, State Street, Scope Ratings, Fortune, Reuters Trust Foundation und Allianz Global Assistance.

Einige Beispiele: Als Master of Ceremony führte Judith 2019 und 2018 das Sustainable Finance Forum Luxemburg, ebenso wie Luxemburger Renminbi Foren 2014 – 2017 und das darauf aufbauende China Finance Forum Luxemburg 2019. Auf der Hannover Messe 2015 nahm sie am Indisch-Deutschen Wirtschaftsgipfel mit Bundeskanzlerin Angela Merkel und Indiens Premierminister Narendra Modi teil und leitete die Diskussionsrunde mit Joe Kaeser (Siemens), Cyrus Misty (Tata Sons), Baba Kalyiani (Bharat Forge) und Klaus Rosenfeld (Schaeffler AG). Auf der Frankfurter Euro Finance Week 2016 co-moderatierte Judith das Eröffnungspanel mit den sieben Top CEOs der deutschen Bankenlandschaft. Außerdem leitete sie den Europäisch-Chinesischen Bankentag sowie das Faros Institutional Investors Forum with Gastredner EZB-Ratsmiglied Yves Mersch.

Ihren Ruf als kompetente Moderatorin mit Integrität hat sich Judith im Fernsehstudio von Bloomberg erworben: Zwischen Mai 2001 und Oktober 2011 war sie verantwortliche Moderatorin für einen Großteil des europäischen Programms in englischer und deutscher Sprache. Zu ihren Aufgaben gehörte auch die Berichterstattung von europäischen Gipfeln sowie syndizierte Berichte für die Medienpartner Bloomberg UTV Indien, Bloomberg HT Türkei, N24 und FAZ Radio. Sie führte zahlreiche Interviews mit Finanzmarktakteuren und führenden Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, unter anderem dem ehemaligen und amtierenden EU-Kommissionspräsident Jose Manuel Barroso und Jean-Claude Juncker, Daimler CEO Dieter Zetsche, Nestlé Chairman Peter Brabeck-Letmathe und WPP CEO Sir Martin Sorrell. Im Zuge der globalen Finanzkrise, die 2007 mit einer Welle von Verlusten aus forderungsgesicherten Anlagen ihren Lauf nahm, moderierte Judith die Serie „Kreditbeben: Europa am Abgrund“, eine Sendereihe zu allen Aspekten der Subprime-Krise, dem Zusammenbruch von Lehman und den Folgen an den internationalen Finanzmärkten. Die Serie wurde 2009 für eine AIB-Auszeichung (Association for International Broadcasting) nominiert.

Judith ist gelernte Hotelfachfrau und Diplom-Wirtschaftssinologin als Absolventin des innovativen Studiengangs „Angewandte Weltwirtschaftssprachen und Internationale Unternehmensführung“ mit Zielregion China und Schwerpunkt Finanzsektor an der Hochschule Bremen. Das Auslandsjahr verbrachte sie an der East China Normal University in Shanghai, ergänzt durch ein Praktikum bei der Commerzbank Shanghai.

Neben Deutsch und Englisch beherrscht sie auch Französisch, Italienisch und Mandarin-Chinesisch.

Judith ist in Weiden in der Oberpfalz im nördlichen Bayern geboren und aufgewachsen. Nach Stationen in der Schweiz, China, Frankreich, Italien und der Ukraine wurde 2001 London ihr Zuhause. Seit 2016 lebt sie mit einem Fuß in Großbritannien, mit dem anderen in Deutschland. Wenn es die Zeit erlaubt, tauscht sie High Heels gegen Gummistiefel und kümmert sich um den Garten und die Bienen auf ihrem Familiensitz in Bayern.

Durch Yoga und schamanische Studien hat Judith zu einer bewußten Lebensweise gefunden. Sie ist zertifiziert als Kundalini Yoga Lehrerin und als Shamanic Practitioner. Sie ist eine Alumna des südenglischen Schamanismusschule “Sacred Trust” und hat unter anderem mit Simon Buxton, Sandra Ingerman, Naomi Lewis, Kate Shela, Betsy Bergström und Serge Kahili King studiert.

CV:

07/2015

Leinwanddebüt “Mission Impossible – Rogue Nation” als Gattin des österreichischen Kanzlers

05/2013

Akkreditierung als Mediatorin (UK)

Since 2012

Unabhängige internationale Moderatorin und Kommentatorin mit Fokus auf internationale Finanzmärkte, Unternehmen und Geopolitik (UK)

05/2001 – 11/2011

Moderatorin Bloomberg Global Television (UK/ International)

1999 – 2000

Projektmanager Produktion Mode-Accessoires Gruppo Pelle Italia (Italien/Ukraine)

1998 – 1999

Abteilungsleiterin Umzüge Schenker International Shanghai (China)

1992 – 1993

Rezeptionistin Hotel Le Richmond Geneva (Schweiz)

1993 – 2000

Abschluss als Diplom-Wirtschaftssinologin Hochschule Bremen & East China Normal University Shanghai (Deutschland & China)

Vordiplom Sprachen, Wirtschafts- und Kulturraumstudien (“Kuwi”) Universität Passau (Deutschland)

1988 – 1992

Abschluss als Hotelfachfrau

Schweizer Stuben Wertheim-Bettingen (Deutschland)

Hotel Quellenhof Bad Ragaz (Schweiz)

Bavaria Hotelfachschule Altötting (Deutschland)